Geschichte 2017-08-19T09:01:33+00:00

GESCHICHTE

Die Stutz AG wurde 1925 von Robert Stutz-Güntensperger gegründet. Zahlreiche Bauten aus der Gründerzeit zeugen heute noch von der Schaffenskraft des Gründers. Zeitweise beschäftigte das Baugeschäft gegen 100 Mitarbeiter. 1957 übernahmen die Gebrüder Robert und Erwin Stutz die Firma und gründeten 1974 die Gebrüder Stutz AG. Robert Stutz übernahm 1983 die Aktien seines Bruders und führte die Firma unter dem heutigen Namen Stutz AG weiter. Im Jahr 1989 konnte die Bauunternehmung vom heutigen Geschäftsinhaber Philipp Stutz, eidg. dipl. Baumeister, übernommen werden.

Die Firma beschäftigt heute 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der Wirkungskreis ist der Kanton Luzern und die angrenzenden Kantone. Seit 1990 wird eine Abteilung Generalunternehmung geführt, welche schlüsselfertige Bauten anbietet. Traditionsgemäss hat die Lehrlingsausbildung in der Stutz AG einen hohen Stellenwert. Bis heute wurden über 100 Berufsleute mit Erfolg ausgebildet.